Rehkitzrettung in Niederbayern und Bayern

Wir bieten Kitzrettung und Tierschutz mittels neuester Drohnen Technologie an! Die Rehkitzrettung ist mittlerweile in ganz Deutschland angekommen. Erst seit 2019 wird die W√§rmebildtechnologie an Drohnen f√ľr die Kitzrettung eingesetzt. Die Technik schreitet immer weiter voran und die W√§rmebildkameras werden leichter und leistungsf√§higer. Es freut mich au√üerordentlich, dass Drohne Passau nun einen kleinen Beitrag zur Rettung der Tiere beitragen kann.

Im Jahr 2021 wurde die bis dato leistungsf√§higste W√§rmebildkameradrohne (DJI Mavic Enterprise Advanced) von uns erworben und eingesetzt. Dadurch wird ein konsequenter √úberflug von gro√üen Wiesen und Nutzfl√§chen erm√∂glicht. Besonders im Raum Niederbayern ist eine Wildtierrettung w√§hrend der Futterernte (noch) nicht sehr weit verbreitet. Wir als Drohne Passau wollen zum √úberleben der Tiere beitragen und sind stolz, Vorreiter im niederbayerischen Bereich zu sein. Durch eine tolle Zusammenarbeit zwischen √∂rtlichen Bauern, J√§gern und freiwilligen Helfern werden die Wildtiere nun besser gesch√ľtzt.

Rehkitz in Wiese
Rehkitzrettung mittels Drohne

Wie läuft die Rehkitzrettung in Niederbayern ab?

Grundsätzlich ist durch uns ein Bereich in Niederbayern angesetzt, vorzugsweise im östlichen Raum. Aber eine Anfahrt in ganz Bayern ist grundsätzlich kein Problem. Besonders der Landkreis Passau und Deggendorf hat sehr viele landwirtschaftliche Nutzflächen und dementsprechend auch viel Wild.

Die Wildtiere sind im Fr√ľhsommer zur Ernte der Wiesen besonders gef√§hrdet. Der Vorteil durch einen Drohnen√ľberflug (Multicopter) liegt hier auf der Hand. Es k√∂nnen innerhalb kurzer Zeit gro√üe Fl√§chen abgeflogen werden und das ohne an dem M√§hgut schaden zu hinterlassen. Bei einem normalen kontrollierten √úberflug kann so ein Hektar in nur 3 Minuten abgeflogen werden! Das ist durch eine konventionelle Art der Kitzsuche nicht im Ansatz zu schaffen. So ergeben sich eine kosteng√ľnstigere und eine noch schnellere Alternative zur Begehung im Gras!

Kitz auf einer freien Wiese

Wieso eine Drohne mit Thermalkamera?

Aus der Luft ist eine Erkennung von Wildtieren viel einfacher. Durch den technischen Fortschritt werden die Wärmebildkameras noch leistungsfähiger. Es ist nun möglich, große Nutzflächen, wie Wiesen schnell und systematisch abzufliegen. Durch die Hochleistungskamera werden auch kleinste Wärmepunkte entdeckt. So können selbst kleine Tiere wie Hasen oder Rehkitze präzise gefunden werden und durch örtliche Helfer in Sicherheit gebracht werden. Besonders Rehkitze sind bei der Ernte massiv gefährdet. Es freut uns außerordentlich, dass durch den Einsatz von Drohnen nun Tiere gerettet werden können.

Rehkitz Drohne Passau
Rehe am Wasser

Warum ist eine Rehkitzrettung nötig?

Neueste Studien haben ergeben, dass bundesweit ca. 100.000 Rehkitze den landwirtschaftlichen Maschinen zum Opfer fallen. Und das ganze J√§hrlich! Diese enorme Zahl hat viele Tiersch√ľtzer und Helfer aufhorchen lassen. Doch warum ist das so? Die sog. Gei√üen legen die Rehkitze im m√∂glichst hohen Gras ab, um sie so vor Fressfeinden zu sch√ľtzen. Das Fatale daran ist, dass genau bei dem lautstarken M√§hwerk die Kitze sich im Gras verstecken und so durch die Bauern √ľbersehen werden. Besonders zu der Zeit von Mitte April bis Ende Juni kommt nun die Rehkitzrettung zum Einsatz. Der M√∂glichkeit ist hier keine Grenze gesetzt!

Rehkitzrettung Niederbayern

Wir unterst√ľtzen Sie bei der Suche!

Nicht nur bei der Rehkitzrettung k√∂nnen wir Sie unterst√ľtzen. Auch bietet die w√§rmebildf√§hige Drohne entlaufenes Nutztier oder Schwarzwild zu erkennen. So kann durch ein effizientes Drohnensystem der Schaden durch einen Ernteausfall von Wildtieren verhindert werden. Sie haben noch Fragen zur Kitzrettung, oder zu der thermografischen Drohne?

Kontaktieren Sie uns gern jederzeit. Wir von Drohne Passau w√ľrden uns freuen, einen kleinen Teil zum Tierwohl beitragen zu k√∂nnen!

Rehkitz in hohem Gras